Ev.-luth. Kirchgemeinden

Leisnig - Tragnitz und Altenhof

Friedhof Tragnitz

Friedhof Tragnitz

Der Friedhof Tragnitz befindet sich auf dem Kirchhof der Tragnitzer Kirche. Die Grabfelder sind nördlich der Kirche angelegt. Eine Friedhofsmauer trennt die Fläche vom Ufer der Freiberger Mulde. Einige Bäume vor allem Douglasien und Blaufichten sorgen in den Sommermonaten für schattige Plätze. Ansonsten wird der Friedhof vor allem durch die Wiesen geprägt. Vor dem ehemaligen Schulgebäude, welches westlich der Kirche liegt, wächst eine imposante Luthereiche. Auch diese trägt zum angenehmen Klima auf dem Friedhof bei.

Neben alten Familiengrüften gibt es auf dem Tragnitzer Friedhof ein- und zweistellige Gräber für Erdbestattungen, Reihengräber und auch Urnengräber.

Der Parkplatz für den Friedhof befindet sich entlang der Tragnitzer Hauptstraße. Es sind nur ein paar Meter zu Fuß über den Bahnübergang zu gehen und dann weiter zur Kirche.

Die Verwaltung des Friedhofes erfolgt durch die Gottesackerverwaltung Leisnig, in 04703 Leisnig, Colditzer Str. 1, Tel 034321 12239.

 

nächste Veranstaltungen

Stillbegegnung
Mi 19. Dez / 10:00 - 12:00 Uhr
Gemeinsames Advents– und Weihnachtsliedersingen mit Abendmahlsfeier und Kaffeetrinken
Mi 19. Dez / 14:30 - 16:00 Uhr
Seniorenkreis
Mi 19. Dez / 14:30 - 17:00 Uhr
Bibelstunde Minkwitz / Zollschwitz / Tautendorf
Mi 19. Dez / 14:30 - 17:00 Uhr
Christenlehre 1.-6. Klasse Altenhof
Mi 19. Dez / 16:30 - 17:30 Uhr
Kantorei Tragnitz
Mi 19. Dez / 19:30 - 21:00 Uhr
musikalischer Kinderkreis
Do 20. Dez / 15:15 - 16:00 Uhr
Posaunenchor
Fr 21. Dez / 18:30 - 22:00 Uhr
Weihnachtliches Bläserkonzert
Sa 22. Dez / 16:00 - 18:00 Uhr
Predigtgottesdienst
So 23. Dez / 09:00 - 10:00 Uhr