Ev.-luth. Kirchgemeinden

Leisnig - Tragnitz und Altenhof

Spenden

Konto für Spenden und Überweisungen:

Kontoinhaber: Kassenverwaltung Grimma bei der KD-Bank Dortmund - LKG Sachsen

IBAN: DE62 3506 0190 1670 4090 20 BIC : GENO DE D1 DKD

Bitte geben Sie im Verwendungszweck die betreffende Kirchgemeinde mit an.
für die Kirchgemeinde Leisnig - Tragnitz: RT 2001 + ihren Verwendungszweck
für die Kirchgemeinde Altenhof: RT 2002 + ihren Verwendungszweck

Bei Angabe der vollständigen Adresse kann bei Beträgen über 100€ eine Spendenbescheinigung ausgestellt werden.

 

Aktuelle Spendenanliegen

Leisnig

Nach Abgabe unseres alten Gemeindehauses an die Diakonie, haben wir die untere Etage der Suptur umgebaut. Dabei sind zwei neue Gemeinderäume entstanden. Auch eine neue Küche musste angeschafft werden. Leider ist die Baumaßnahme aktuell noch nicht vollständig finanziert. Daher sind wir weiter auf Ihre Unterstützung angewiesen. Nutzen Sie doch die Möglichkeit mit dem Besuch einer Veranstaltung in den neuen Räumen und staunen Sie wie wunderbar alles geworden ist.
Für Spenden verwenden Sie bitte die o.g. Bankverbindung. Als Verwendungszweck geben Sie bitte "RT2001 Umbau Kpl.3" an.

Tragnitz

Aus finanziellen Gründen konnten im letzten Jahr nur zwei der drei Glocken gegossen werden.
In diesem Jahr soll nun auch die 3. Glocke der St.-Pankratius-Kirche Tragnitz gegossen werden. Zur Zeit werden die Anträge auf Zuschüsse gestellt. Ein herzliches Dankeschön für alle Spenden für die Glocken 1+2 sowie die Turmsanierung, so dass wir die dafür benötigten Gelder bereits aufbringen konnten und uns nun ausschließlich auf die 3. Glocke samt Elektrifizierung des Uhraufzuges konzentrieren können.
Erfreulich ist, dass wir bereits 1/3 der Gesamtkosten von rund 21.000 Euro gesammelt haben. Der Rest jedoch
fehlt noch.

Für Spenden verwenden Sie bitte die o.g. Bankverbindung. Als Verwendungszweck geben Sie bitte "RT2001 Bau Kirche Tragnitz" oder "RT2001 Glocken Tragnitz" an.

Altenhof

In diesem Jahr soll die Orgel in unserer St.Ägidienkirche restauriert werden. Für dieses Bauvorhaben laufen bereits die Vorplanungen. Die direkten Arbeiten an der Orgel werden von der Firma Lindner aus Radebeul mit einem Kostenumfang von ca. 32.000 € ausgeführt werden. Dazu kommen noch Arbeiten am Orgelprospekt sowie Elektro– und Holzarbeiten mit einem Kostenumfang von ca. 16.000 €. Die Kirchgemeinde hat für diese Arbeiten bereits Rücklagen in Höhe von 19.000 € gebildet. So eine Restaurierung kann neben der Unterstützung von Drittmitteln nur mit Hilfe von Eigenmitteln in Angriff genommen werden. Um diesen Eigenanteil finanzieren zu können benötigen wir Ihre Spenden.

Für Spenden verwenden Sie bitte die o.g. Bankverbindung. Als Verwendungszweck geben Sie bitte "RT2002 Orgel" an.

 

Die Kirchgemeinden danken allen die diese Baumaßnahmen finanziell, aber auch durch Ihre Begleitung im Gebet mit unterstützen.

 

nächste Veranstaltungen

Predigtgottesdienst
So 26. Feb / 09:00 - 10:15 Uhr
Sakramentsgottesdienst
So 26. Feb / 10:15 - 11:45 Uhr
Männerwerk Altenhof - Leisnig - Tragnitz
Di 28. Feb / 14:30 - 16:00 Uhr
Nachmittag zum Weltgebetstag
Di 28. Feb / 14:30 - 16:00 Uhr
Bibelstunde Minkwitz / Zollschwitz
Di 28. Feb / 14:30 - 16:00 Uhr
Frauendienst Leisnig-Tragnitz einschl. Hetzdorf
Di 28. Feb / 14:30 - 16:30 Uhr
Frauendienst Altenhof (in Leisnig)
Di 28. Feb / 14:30 - 16:30 Uhr
Bibelstunde Tautendorf / Brösen / Gorschmitz
Di 28. Feb / 14:30 - 16:00 Uhr
Kantorei Leisnig
Di 28. Feb / 19:30 - 21:00 Uhr
Landeskirchliche Gemeinschaft Hetzdorf
Mi 1. Mär / 14:00 - 16:00 Uhr